Beeindruckende Drohnenaufnahmen von Walen bei Barcelona

Beeindruckende Drohnenaufnahmen von Walen bei Barcelona

19. April 2018 0 Von Daniel
Drohnenaufnahmen Finnwale

Drohnenaufnahmen Finnwale

Außergewöhnliche Aufnahmen von Finnwalen, die an der Oberfläche fressen, wurden zum ersten Mal von Naturschützern mit einer Drohnenkamera vor der katalanischen Küste aufgenommen. Die schönen Bilder zeigen zwei erwachsene Finnwale, die an die Oberfläche steigen, sich auf dei Seite drehen und schneller werden, während sie ihre riesigen Münder öffnen, um mehrere Tonnen Wasser zu fangen. Das Wasser schwillt ihre Körper vom Kiefer zum mittleren Teil an, dann schließen sie ihre Münder und stoßen das Wasser durch ihre Bartenplatte aus und filtern Nahrung heraus, die sie dann schlucken. Innerhalb von Sekunden kehrt der Körper zu seiner üblichen schlanken Form zurück. Der Videoclip zeigt die Wale, die bis zu sechs Mal dasselbe Verhalten wiederholen und den Meeresbiologen einen seltenen Einblick in ihr Verhalten geben.

„Dies ist das erste Mal, dass Luftbilder aufgezeichnet wurden, die dieses Verhalten der Spezies (Balaenoptera physalus) zeigen“,

sagte Eduard Degollada, Präsident von EDMAKTUB, und Leiter des Fin Whale Project, das diese Meeresbewohner untersucht hat Säugetiere vor der katalanischen Küste seit 2013. „Neben der außergewöhnlichen Qualität der Bilder ist dieses Video auch von großer wissenschaftlicher Bedeutung. Es liefert wertvolle Informationen darüber, wie sich diese Tiere ernähren, wodurch wir ihre Ernährung und ihr Verhalten besser verstehen können „, sagte er. Die Bilder wurden vor der Küste von Garraf südlich von Barcelona aufgenommen, wo in den letzten Tagen zahlreiche Wale gesichtet wurden. Das Gebiet, wenn das Mittelmeer zwischen der katalanischen Küste und den Balearen ein beliebter Nährboden für Finnwale im Frühling ist. Neben der Aufzeichnung der Drohnenaufnahmen am Donnerstag entdeckte die Gruppe auch eine Gruppe von zehn Walen, die in derselben Gegend fütterten. Der Finnwal ist nach dem Blauwal das zweitgrößte Tier der Welt und kann Längen von über 24 Metern erreichen. Der WWF klassifiziert den Finnwal als eine vom Aussterben bedrohte Art mit einer geschätzten Population zwischen 50.000-90.000. Diese Karte zeigt im letzten Jahr Sichtungen von Finnwalen vor der katalanischen Küste:

Hier geht´s zum Video: https://youtu.be/_zoFWpNcEh8